Einfach mal Urlaub in Salzburg machen

Salzburg ist eine der größten Städte in Österreich und grenzt im Nordwesten an das deutsche Bundesland Bayern. Die Stadt blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück, die mit der Gründung aus einer Römersiedlung im Jahr 488 beginnt. Die im 11. Jahrhundert erbaute Festung Hohensalzburg ist eine der größten mittelalterlichen Festungen in ganz Europa und das Wahrzeichen der Stadt. Als Urlauber sollte man sich diese Burg auf jeden Fall anschauen. Salzburg ist heute eine Messestadt und Kongressstandort mit vielen Handels- und Dienstleistungsbetrieben sowie einem sehr fortschrittlichen und gut organisierten Touristikbereich. International ist Salzburg vor allem durch die jährlich stattfindenden Salzburger Festspiele bekannt. Kulturell wird Salzburg auch die Festspielstadt und Stadt der Musik, für den Bereich Klassik (Mozart) und Jazz genannt.
Zimmer mit Balkon in Salzburg
In der Stadt und der Umgebung sind für Touristen eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten vorhanden, wie zum Beispiel:
• Salzbergwerke
• Salzburger Dom
• Stift Sankt Peter
• Kollegienkirche
• Festung Hohensalzburg
• Schloss Freisaal
Schloss Mirabell
• Wasserspiele Hellbrunn
• Getreidegasse mit dem Geburtshaus Mozarts
• Diverse historische Gassen der Altstadt Salzburgs

Es gibt noch eine ganze Reihe anderer Kirchen und Schlösser. Zu den Ferienzeiten gibt es in Salzburg immer Programme für Touristen. Am besten Sie erkundigen sich danach in den Touristikbüros vor Ort. Neben den kulturellen Highlights und Sehenswürdigkeiten, bietet Salzburg als Urlaubsziel für Touristen auch interessante Angebote im Bereich Beauty, Wellness und Sport. Einige dieser Angebote können Sie aber auch direkt in Ihrem Hotel in Salzburg nutzen.
Aussenansicht Hotel Scherer im Winter

Hotels in Salzburg Stadt

Das richtige Hotel im Salzburger Zentrum zu finden ist zur Hochsaison nicht einfach. Am besten man bucht rechtzeitig, ohne auf eigene Faust anzureisen. Von Hotels in den Niederklassen, bis hin zu hochrangigen Sternehotels, ist in Salzburg alles zu finden. Wer viel Wert auf historische Sehenswürdigkeiten legt, sollte am besten möglichst zentral ein Hotelzimmer buchen. So spart man sich die weiten Fahrwege. Bei der Recherche sollten Sie darauf achten, Ihre Hotels in Salzburg Stadt zu suchen – nicht im Raum oder der Umgebung von Salzburg. Hotels im Zentrum sind zwar etwas teurer als außerhalb, bieten aber mit Ihrer Lage einen echten Mehrwert für Sie als Tourist. Als Gast in einem renommierten Hotel können Sie gegebenenfalls auch von hoteleigenen Events und Veranstaltungen profitieren, das richtet sich je nach Urlaubszeit. Zur Zeit der Salzburger Festspiele müssen Sie mit einem sehr großen Andrang an Besuchern in der Stadt rechnen. Wer rechtzeitig dran ist muss sich aber keine Sorgen um sein Bett machen. Die Salzburger verstehen ihr Geschäft und über den Tourismusverband bekommt man auch in der Hochsaison meist noch ein sehr schönes Zimmer.

Kommentar hinterlassen